Druckansicht der Internetadresse:

Logo UNI-Bayereuth Logo Friederich-Alexander Universität Logo Universtität Würzburg

Seite drucken

Forschungsprojekte

Zukunftweisende Forschungsprojekte im Bereich der Grundlagenforschung dienen der Entwicklung polymerwissenschaftlicher Innovationen, welche zur Lösung aktueller und zukünftiger globaler Herausforderungen beitragen.

Eine intensive Zusammenarbeit in Forschung und Lehre verbessert das Angebot für Forschende, wissenschaftliche Nachwuchskräfte und Studierende der drei Universitäten nachhaltig. Durch das BPI werden die Kompetenzen und Ressourcen der beteiligten Einrichtungen effektiver für innovative Forschungsprojekte eingesetzt.

Das Bayerische Polymerinstitut unterstützt insbesondere koordinierte Forschungsprogramme an den drei Universitäten. Hierzu zählen z. B. Sonderforschungsbereiche und Graduiertenkollege der DFG.


Sonderforschungsbereich 840
„Von partikulären Nanosystemen zur Mesotechnologie“



Sonderforschungsbereich 814
Additive Fertigung




Sonderforschungsbereich TRR 225 Biofabrikation
„Von den Grundlagen der Biofabrikation zu funktionalen Gewebemodellen“



Sonderforschungsbereich 1375 Mikroplastik
„Verständnis der Mechanismen und Prozesse der biologischen Effekte, des Transports und der Bildung: Von Modell- zu komplexen Systemen als Grundlage neuer Lösungsansätze“



Graduiertenkolleg 1640

„Fotophysik synthetischer und biologischer multichromophorer Systeme“



Solar Technologies Go Hybrid (SolTech)



EUSMI
„European infrastructure for spectroscopy, scattering and imaging of soft matter“


Trilateraler DFG-Forschungsverbund mit Israel und Palästina
„Elektrogesponnene Polymervliese als hochfunktionale Substrate für Anwendungen in der Wasserverschmutzung und medizinischen Anwendungen"

Kontakt